Tolle Raiffeisen Aktiv-Reise 10.-16. Mai 2016

Norwegen - Von der Schärenküste ins Fjordland

Naturwunder entdecken:

Norwegen – Von der Schärenküste ins Fjordland – Oslo/Bergen

 
Norwegen gilt als Land der Naturwunder. Die Eiszeiten haben die Landschaft des skandinavischen Landes über die Jahrtausende auf spektakuläre Art und Weise geprägt und die bekannten Fjorde entstehen lassen, die von den Küsten weit ins Landesinnere reichen. Bei der 8. Tiroler Raiffeisen Aktiv-Reise haben die Gäste die Möglichkeit, diese und viele andere Naturschönheiten dieses einmaligen Landes im Rahmen eines spannenden Programms kennenzulernen: Von der Schärenküste bis ins Fjordland.
 
Die Gestaltungskraft der Natur ist kaum wo in Europa so eindrucksvoll sichtbar wie in Norwegen. Einsame Fjorde, in Jahrmillionen von der Natur geschaffen und von Wind und Wetter geformt, bilden das Gerippe des skandinavischen Landes. Karg, herb und mit glitzernden Seen durchwachsen, spiegeln die sogenannten „Fjelle“, wunderschöne Hochflächen im skandinavischen Gebirge, die raue Schönheit des Landes wider. Dichte Nadelwälder beherrschen das sanfte Hügelland im Südosten Norwegens. Sie verschmelzen an einer eiszeitlichen Schärenküste mit den Weiten der Nordsee.
 
Abgerundet wird die Vielfalt der Natur Südnorwegens durch so beeindruckende Städte wie Oslo und Bergen. Bei der 8. Raiffeisen Aktiv-Reise gehen die Teilnehmer auf „Entdeckungsreise“ und lernen im Mai 2016 die Naturdenkmäler, aber auch die kulturelle Vielfalt dieses wunderschönen Landes im Norden Europas kennen.
 
Attraktives Programm
Für die Reise „Norwegen – Von der Schärenküste ins Fjordland – Oslo/Bergen“ haben der Reisedienst Alpbachtal und Raiffeisen Reisen ein attraktives Reiseprogramm mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zusammengestellt. Der Sognefjord und Naeroyfjord (UNESCO-Weltnaturerbe) werden ebenso ausführlich besichtigt wie die einstige Hansestadt Bergen mit ihren berühmten Kontorhäusern oder das Zentrum der norwegischen Hauptstadt Oslo.
 
Qualität ab und bis Innsbruck
Um die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, fliegen die Teilnehmer direkt vom Innsbrucker Flughafen mit einem Sonderflug nach Oslo. Das spart Zeiten und Wege. Die Etappenziele der Reise liegen relativ nahe beieinander. Somit ist sichergestellt, dass genügend Zeit für das Reiseprogramm zur Verfügung steht. 
 
Alle Programmpunkte und die ausgewählten Hotels (Hotel Scandic Helsfyr und Hotel Brakanes Ulvik) wurden nach Qualitätskriterien ausgewählt und durch den Reisedienst Alpbachtal geprüft.
Raiffeisen-Mitglieder und -Kunden erhalten einen um 100 Euro ermäßigten Reisepreis und bezahlen nur 1.545 Euro (statt 1.645 Euro) für das Gesamtpaket.
 
Nähere Informationen und Anmeldekupons in allen Tiroler Raiffeisenbanken.
 
Termin | Preise | Leistungen
 
10.05. – 16.05.2016
Flugreise ab/bis Innsbruck „Norwegen – Von der Schärenküste ins Fjordland – Oslo/Bergen“
 
Preis pro Person/Pauschalpreis im Doppelzimmer:
 
Preis pro Person – Raiffeisen-Kunden und -Mitglieder 1.645 Euro
für Nichtkunden 1.745 Euro
Einbettzimmerzuschlag 360 Euro
 
 
Die Abwicklung der Buchungen übernimmt der Reisedienst Alpbachtal, Dorf 25, A-6235 Reith i. A., www.reisedienst-alpbachtal.at

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

  • Norwegen - Naeroyfjord

    Größe In Pixel: 4514 x 3385
    Dateigröße: 11,9 MB

  • Norwegen - Bergen

    Größe In Pixel: 4424 x 3318
    Dateigröße: 14,0 MB

  • Norwegen - Oslo

    Größe In Pixel: 4608 x 3456
    Dateigröße: 13,5 MB

Alle Infos auf einen Blick

Infos:
Tel.: 05337 / 63905, Stefanie Sommeregger, DW 17
www.reisedienst-alpbachtal.at